• mobiles Zeitschriften Ausschnitt

Wie kann ich mobiles abonnieren?

Am einfachsten können Sie mobiles abonnieren, indem Sie das im Menü Service bereitgestellte Formular ausfüllen. Nach Prüfung Ihrer Daten senden wir Ihnen dann die aktuelle Ausgabe zu und nehmen Sie in unseren Verteiler auf, sodass Sie jedes Jahr die neue Ausgabe von mobiles automatisch zugesandt bekommen. Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus, da wir ihnen mobiles sonst leider nicht zusenden können.

 

Sind auch noch ältere Ausgaben von mobiles erhältlich?

Ältere Ausgaben können in der Rubrik Service unter dem Punkt alte Ausgaben nachbestellt werden, solange der Vorrat reicht. Bitte beachten Sie, dass wir aus finanziellen Gründen ältere Ausgaben nicht kostenfrei versenden können. Es fallen jedoch lediglich die reinen Versand bzw. Portokosten an.

 

Wie kann ich in mobiles inserieren?

Wenn Sie einen Fachartikel oder eine Anzeige in einer der nächsten Ausgabe von mobiles veröffentlichen möchten, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne und senden Ihnen unsere aktuellen Mediadaten. Die jeweiligen Termine für den Anzeigen- und Druckvorlagenschluss der kommenden Ausgabe finden Sie in der Rubrik Service/Mediadaten.

 

In welcher Auflage erscheint mobiles und an wen wird sie verteilt?

Die Fachzeitschrift für Konstrukteure erscheint jährlich im September zum Start des Wintersemesters, hat eine Gesamtauflage von 8000 Exemplaren und wird kostenlos an ausgewählte, qualifizierte Fachleser vertrieben. Der Leserkreis befindet sich überwiegend im deutschsprachigen Raum sowie im europäischen Ausland in den Konstruktionsabteilungen der Automobil- und Flugzeugindustrie sowie bei Zulieferern und in Ingenieurbüros.

 

Besteht die Möglichkeit, ein Praktikum bei mobiles zu absolvieren?

Da mobiles in ehrenamtlicher Tätigkeit neben dem Studium von Studierenden des Studiendepartments Fahrzeug- und Flugzeugbau der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg herausgegeben wird und zudem nur einmal jährlich erscheint, ist es leider nicht möglich, Praktika in der Redaktion zu absolvieren.